Tiberio
Tiberio
Tiberio
Tiberio

Tiberio

Aufnahme ins Tierheim

Samstag, 15 September 2018

Art der Aufnahme

Abgabe

Rasse

Mischling

Geburtsdatum

16.06.2016

Geschlecht

männlich, kastriert

Größe

50 cm

Notwendige Erfahrung Halter/in

Etwas Erfahrung nötig

Vermieterbescheinigung

Ja

Das sollten Sie über mich wissen

Tiberios Geschichte ist einfach unfaßbar. So grausam können Menschen sein: man hat ihm eine Schnur um den Penis gebunden. Er muß monatelang unglaubliche Schmerzen erlitten haben, denn es kam zu einem Absterben des Gewebes. In der Klinik hatte man zwar noch versucht den Penis zu erhalten, aber schließlich musste er doch amputiert werden. Nach der Operation kam allmählich wieder Leben in den armen Tiberio. Jetzt hat er ein kleines Loch im Unterbauch, durch das er pinkeln kann. Tiberio ist noch ein wenig vorsichtig und muß erst etwas Vertrauen fassen. Aber in ein paar Tagen wird er uns sicher gut genug kennen, um den Start in ein neues glückliches Hundeleben zu wagen. Wir suchen nun eine einfühlsame Familie mit viel Zeit, damit Tiberio endlich ein sorgenfreies Leben führen kann. 

Update 04.05.2019 und Hilferuf !!!!!!!!

Tiberio ist ein gutmütiger, lieber verschmuster Hund.  Er ist niemals aggressiv. Andere Hunde sucht er sich aus.

Aber er benötigt absolute Sicherheit und Gleichmäßigkeit um endlich zur Ruhe zu kommen.

Seine grausame Vorgeschichte ist ja oben beschrieben.

Er verlässt bei uns freudig den Zwinger, ist aber nicht zu bewegen, das Gelände zu verlassen. Wir bekommen ihn in den Auslauf, dort erledigt er seine Geschäfte, rast zwei dreimal hin und her und steht dann winselnd am Tor und möchte zurück.

Hier hilft kein Leckerchen, kein Spielzeug, kein streicheln, nichts. Auch kein anderer Hund kann ihn bewegen, das Gelände zu verlassen.

Er scheint panische Angst zu haben, dass ihm vor dem Tierheimtor wieder etwas grausames zustößt. .

Wir suchen nun ganz dringend für ihn ein zu Hause, wo er sich sicher und geborgen fühlt. Dann kann man sicher langsam darauf aufbauen, mit ihm Gassi zu gehen.

Leider sind solche zu Hause und solch geduldige Menschen rar gesät, deshalb unserer Hilferuf an Euch da draussen. Helft Tiberio ! Er hat es so sehr verdient.

Katzen sind nicht so sein Ding. Unsere Hofkatzen will er immer jagen !

 

Tierschutzverein Herne Wanne e.V.
Hofstraße 51
44651 Herne
Telefon 02325 - 62413
Telefax 02325 - 666126
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vorstand:
Fritz Pascher, Wolfgang Scheibel
Geschäftsführung: Veronika Wolff
Registernummer: VR30245
Registergericht Bochum
Steuernummer: 325/5895/2142

Sparkasse Herne
Konto 15 44 6
BLZ 432 500 30
IBAN DE 874 325 003 000 000 154 46
BIC WELADED1HRN

Besuchszeiten
Dienstag bis Sonntag
von 14 bis 17 Uhr
Montags geschlossen

© 2017 Tierschutzverein Herne Wanne e.V.