Billy
Billy
Billy
Billy

Billy

Vermittelt am

Samstag, 14 Mai 2022

Aufnahme ins Tierheim

Dienstag, 03 Mai 2022

Art der Aufnahme

Abgabe

Rasse

Mischling

Geburtsdatum

03.05.2020

Geschlecht

männlich, kastriert

Größe

31 cm

Notwendige Erfahrung Halter/in

Für Anfänger geeignet

Vermieterbescheinigung

Ja

Das sollten Sie über mich wissen

Billy - Auf geht's ins neue Leben

Billy hat mit seinen 2 Jahren noch nicht das schöne freie Leben kennengelernt.

Oft musste er den ganzen Tag angebunden verbringen, und es gab keine Spaziergänge für ihn. Und die liebt er doch so sehr. Außerdem tobt er gern mit anderen Hunden im Auslauf herum; andere Hunde findet er meistens ganz toll.

Er ist längst kein Welpe mehr, aber doch ein quicklebendiger Junghund, der sicherlich noch einige Dinge lernen will und muss.

Er wird sicherlich einmal ein toller Begleiter sein.

Er sieht auch ganz hübsch aus, aber nur, weil sein Fell regelmäßig gebürstet werden muss; auch das lässt er gut mit sich machen. Hauptsache, sein Mensch beschäftigt sich mit ihm.

Wenn Sie Billys neuer Begleiter werden möchten, dann senden Sie bitte eine E-Mail an das Tierheim:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Tierschutzverein Herne Wanne e.V.
Hofstraße 51
44651 Herne
Telefon 02325 - 62413
Telefax 02325 - 666126
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vorstand:
Fritz Pascher, Sabine Lohmann
Geschäftsführung: Veronika Wolff
Registernummer: VR30245
Registergericht Bochum
Steuernummer: 325/5895/2142

Sparkasse Herne
Konto 15 44 6
BLZ 432 500 30
IBAN DE87 4325 0030 0000 0154 46
BIC WELADED1HRN

© 2021 Tierschutzverein Herne Wanne e.V.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.