Mausi
Mausi
Mausi

Mausi

Aufnahme ins Tierheim

Dienstag, 31 Mai 2022

Art der Aufnahme

Abgabe

Rasse

EKH

Geburtsdatum

01.06.2012

Geschlecht

weiblich, kastriert

Notwendige Erfahrung Halter/in

Etwas Erfahrung notwendig

Freilauf notwendig

Ja

Das sollten Sie über mich wissen

Mausi musste zurück ins Tierheim, weil bei ihrer Familie Nachwuchs ins Haus kam.

Für die Familie kein Problem, aber für Mausi. Sie muss schlimme Erfahrungen in ihrem vorherigen Leben mit Kindern gemacht haben, so dass sie aggressiv auf diese reagiert.

Ein Zuhause ohne Kinder ist deshalb für Mausi einabsolutes Muss. Freigang hätte die Süße auch gerne. Dann ist Mausi glücklich!

Mausi ist eine typische Vertreterin ihrer Art. Lieb und verschmust, wenn sie es möchte, aber sie braucht Menschen, die auch akzeptieren, dass sie kein Stofftierchen ist, dass man permanent schmusen kann. Die ältere Lady braucht ihren Freiraum und ihre Ruhephasen, sonst kann sie katzentypisch auch mal die Krallen ausfahren. Aber auch nur, wenn man ihre Warnungen nicht versteht oder respektiert.

Wer Mausi ein Zuhause gibt, bekommt eine wunderbare Persönlichkeit, die nach vielen Tiefschlägen in ihrem Leben endlich das große Los ziehen möchte!